Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.

LSD-Sitzung

LSD als Therapie

Legale LSD-Sitzung in den Niederlanden

In den Niederlanden ist LSD illegal, da es auf der Opiumliste als harte Droge mit hoher Gefährlichkeit und Suchtwirkung steht. LSD wird als Droge der Liste 1 eingestuft, was bedeutet, dass es als Substanz ohne medizinischen Wert und mit einem hohen Missbrauchs- und Suchtrisiko gilt. Der Besitz, die Herstellung und der Verkauf von LSD (und anderen harten Drogen wie Kokain und Heroin) sind daher nach dem niederländischen Opiumgesetz strafbar. Ziel des Gesetzes ist der Schutz der öffentlichen Gesundheit und die Bekämpfung der Drogenkriminalität. Verschiedenen Studien zufolge könnte LSD einen medizinischen Wert haben und LSD steht fälschlicherweise auf der Liste 1 des Opiumgesetzes.

In den Niederlanden können wir eine LSD-Sitzung immer noch auf legale Weise anbieten, indem wir kein illegales LSD, sondern ein legales Analogon verwenden. Dieses legale LSD-Analogon hat nach der Einnahme und nach der Umwandlung durch das saure Milieu des Körpers genau die gleiche Wirkung wie LSD. Daher werden die LSD-Sitzungen mit diesem rechtlichen Analogon auch als LSD-Sitzung bezeichnet, obwohl die Sitzung den gesetzlichen Bestimmungen entspricht. Nach geltender Gesetzgebung ist eine LSD-Sitzung keine offizielle Behandlung, die eine reguläre psychische Gesundheitstherapie ersetzt.

Wissenschaftliche Erkenntnisse

In den letzten fünf Jahren gab es ein erneutes Interesse an der Erforschung von LSD (Lysergsäurediethylamid) und seinem Potenzial bei der Behandlung verschiedener psychischer Störungen. Alte Studien aus den 1950er und 60er Jahren, die gezeigt hatten, dass LSD ein potenzielles therapeutisches Mittel sein könnte, wurden während des Krieges gegen Drogen in den USA aufgegeben.

Aktuelle Studien haben gezeigt, dass LSD zur Linderung von Depressions-, Angst- und Suchtsymptomen eingesetzt werden kann. Derzeit wird die Fähigkeit von LSD untersucht, das Ego-Gefühl zu reduzieren, was zu einem stärkeren Gefühl der Verbundenheit mit anderen und der Welt um uns herum führen kann.

Die Universität Basel hat kürzlich eine neue Studie gestartet, in der LSD mit Virtual-Reality-Therapie kombiniert wird, um zu sehen, ob dies die Wirksamkeit dieser Behandlung erhöht. Über das therapeutische Potenzial von LSD ist noch viel zu entdecken, und in den kommenden Jahren werden zweifellos weitere interessante Ergebnisse veröffentlicht.

Wie LSD wirkt

Bei einer LSD-Sitzung treten die ersten spürbaren Effekte etwa eine halbe Stunde nach der Einnahme auf. Der Höhepunkt der Wirkung wird im Durchschnitt nach 45 Minuten erreicht. Die Wirkung von LSD lässt sich in das subjektive Erleben und die messbaren Veränderungen im Gehirn unterteilen. Lesen Sie auf den folgenden Seiten mehr über die Veränderung der Gehirnfunktion und die Veränderung der Wahrnehmung.

Dauer der LSD-Therapie
Psilocybin-Trip
LSD-Sitzungstherapie -LSD-Sitzung

Die Kontraindikationen

Verschiedenen Studien zufolge ist LSD ein sehr sicheres Psychedelikum, genau wie Psilocybin. Allerdings können Kombinationen mit verschiedenen Medikamenten oder Erkrankungen gefährlich sein. Daher ist es wichtig, vor einer LSD-Sitzung einen Aufnahmeprozess zu durchlaufen. Die Einnahme dient der Kontrolle und kann dabei helfen, festzustellen, ob bei Ihnen ein erhöhtes Risiko für Nebenwirkungen wie Panikattacken, Paranoia, Halluzinationen und andere psychische Probleme besteht. Darüber hinaus dient die Einnahme auch als Grundlage für eine persönliche Beratung zur Vorbereitung einer möglichen LSD-Sitzung.

  • Lithium-Medikament
  • Tramadol-Medikamente
  • MAO-Hemmer, SSRI, Antidepressiva oder Antipsychotika
  • Ein erhöhtes Psychoserisiko
  • Anfälligkeit für Paranoia
  • Anfälligkeit für Misstrauen
  • Hoher Blutdruck oder Herzprobleme
  • Unter 23 Jahre alt
  • Schwanger und/oder stillend
  • PTSD und schwere Traumatisierung

Buchen Sie eine LSD-Sitzung

Bei Trip Therapy können Sie wählen, wo die LSD-Sitzung stattfinden soll. Je nach Kundenwunsch machen wir Hausbesuche, in Hotels, Ferienhäusern oder Airbnb. Wir bieten diese Sitzungen auch an unserem eigenen Standort in Schiedam an. Wir können Einzelsitzungen und Gruppen von bis zu acht Personen leiten. Wenn wegen der therapeutischen Wirkung eine LSD-Sitzung gebucht wird, empfehlen wir, die Gruppe nicht zu groß zu machen.

Marcel ist unser LSD-Spezialist und wird standardmäßig für LSD-Sitzungen eingesetzt. Erfahren Sie auf den folgenden Seiten mehr über Marcel, unseren Standort und unseren Arbeitsbereich. Bei Buchungen für mehr als zwei Personen empfehlen wir die Kontaktaufnahme mit uns.

LSD

Analog
775 Duo: 1325 €
  • Marcel

MARCEL

NOORDWIJKERHOUT
Ganze Niederlande
  • 2211BM Noordwijkerhout
  • Niederländisches Englisch
  • Psychedelisches Loft Schiedam

ALLEIN
STANDORT

HOME/AIRBNB/HOTEL
0 Standortzuschlag
  • 50 Cent/km Fahrtkosten
  • An Ihrem eigenen Standort
  • Ohne Essen

PSYCHEDELISCH
DACHGESCHOSS

SCHIEDAM
325 Standortzuschlag
  • 100 Freitag-Sonntag-Zuschlag
  • Inklusive Übernachtung
  • Essen trinken