Pilzzeremonie in den Niederlanden

Inhaltsverzeichnis Pilzzeremonie

Psilocybin-Struktur

Legale Pilzzeremonie

Mit der Zauberpilzzeremonie wird jede spirituelle oder therapeutische Zeremonie bezeichnet, bei der Zauberpilze wie Psilocybin-haltige Pilze verwendet werden. Andere Begriffe, die häufig zur Beschreibung dieser Zeremonien verwendet werden, sind „Zauberpilzzeremonie“, „Pilzsitzung“ und „Trüffelzeremonie“. Diese Pilzzeremonien beinhalten normalerweise rituelle Elemente, die darauf abzielen, einen sicheren und heiligen Raum zu schaffen, um den Geist zu öffnen und die Verbindung mit dem Göttlichen zu erleichtern. Die Erfahrung bietet eine intensive spirituelle Reise, auf der inneres Wachstum, Heilung und Einsicht erreicht werden können. Die Zauberpilzzeremonie ist eine traditionelle Praxis, die in verschiedenen Kulturen auf der ganzen Welt praktiziert wird und nun als Möglichkeit für spirituelle Heilung und persönliche Entwicklung erforscht wird. Auch wenn der Name „Magic Mushroom Ceremony“ vermuten lässt, dass es sich um illegale Magic Mushrooms handelt, handelt es sich tatsächlich um eine legale Variante. Nachfolgend erklären wir, warum.

Psilocybin-Therapie oder Zeremonie

Bedingungen zur Pilzzeremonie

Pilzzeremonie

Zauberpilze sind illegal, Zaubertrüffel jedoch nicht. Der Zaubertrüffel gehört zum selben Organismus wie der Pilz und hat daher genau die gleiche Wirkung wie der Pilz.

Psilocybin-Zeremonie

Psilocybin ist eine illegale Droge, die auf der Liste 1 des Opiumgesetzes aufgeführt ist. Eine legale Lösung ist die Verwendung von magischen Trüffeln, die Psilocybin enthalten.

Trüffelzeremonie

Die Namenstrüffelzeremonie ist die korrekte Bezeichnung für alle Zeremonien in den Niederlanden. Psilocybin, Pilz oder Pilzzeremonie bezieht sich auf die Trüffelzeremonie.

Pilzzeremonie

Eine Zauberpilzzeremonie ist die englische Bezeichnung für die Pilzzeremonie. Dies betrifft auch den Stoff Psilocybin, der hauptsächlich aus magischen Trüffeln gewonnen wird.

Zaubertrüffel-Zeremonie

Die magische Trüffelzeremonie oder magische Trüffelzeremonie ist dasselbe wie die Trüffelzeremonie. Der Zaubertrüffel enthält Psilocybin und ist der Hauptgrund für seine Verwendung.

Psilohuasca-Zeremonie

Die Psilohuasca-Zeremonien werden mit Psilocybin-haltigen Trüffeln und einem MAOi durchgeführt, das auch in Ayahuasca verwendet wird. Diese Kombination erfordert weniger Trüffel.

Das Angebot bei Triptherapie

Wir bieten eine vielfältige Auswahl an psychedelischen Zeremonien für diejenigen an, die das therapeutische und spirituelle Potenzial psychoaktiver Substanzen erkunden möchten. Wir haben drei Möglichkeiten: die MDMA-Zeremonie, die Trüffel-Zeremonie (Psilocybin/Zauberpilz) und die Psiloflora-Zeremonie. Jede Zeremonie ist auf ihre Art einzigartig und bietet ein kraftvolles und transformatives Erlebnis, das persönliches Wachstum und Selbstbeobachtung fördert.

Obwohl sich alle drei Zeremonien auf den Konsum psychoaktiver Substanzen konzentrieren, unterscheiden sie sich in den konkret verwendeten Substanzen. Beispielsweise ist MDMA eine synthetische Substanz, die häufig im therapeutischen Umfeld eingesetzt wird, um emotionale Blockaden abzubauen und die Kommunikation zu fördern. Trüffel und Psiloflora hingegen sind natürliche Psychedelika, die für ihre spirituelle und visuelle Wirkung bekannt sind und auch bei der Behandlung von Depressionen wirksam sind. Auch die Art und Weise, wie jede Zeremonie durchgeführt wird, ist unterschiedlich. Beispielsweise konzentrieren sich MDMA-Sitzungen im Vergleich zu den Trüffel- und Psiloflora-Zeremonien oft stärker auf Gespräche und Diskussionen. Wenn Sie mehr über die einzelnen Zeremonien erfahren möchten, klicken Sie auf die Schaltflächen unten, um sie im Detail zu erkunden.

beschnittene Trip-Therapie transparent – Shroom-Zeremonie
Schiedam19 e1669154533484 – Pilzzeremonie

Trüffelzeremonie

Psiloflora-Zeremonie

MDMA-Zeremonie

Pilzzeremonie und Zubereitung

Wir bieten zusätzliche Unterstützung in Form einer konsumabhängigen Beratung sowohl für die einzelnen psychedelischen Sitzungen als auch für die Gruppenzeremonien. Nach Abschluss der Einnahme und Buchung einer Pilzzeremonie (Psilocybin-Zeremonie) geben wir Ratschläge zur Verbesserung der allgemeinen Gesundheit und Neurochemie. Die Beratung umfasst Ernährungs- und Ergänzungsratschläge. Passend zu den persönlichen Zielen bieten wir auch Lese- und Videovorschläge an. Schließen Sie die Einnahme vorzugsweise vor der Terminreservierung ab, damit wir für Sie prüfen können, ob Kontraindikationen vorliegen.

Agenda für Trüffel- und MDMA-Zeremonien

Trüffelzeremonie

Psychedelisches Loft Schiedam
475 Max. 6 Teilnehmer
  • 9. März 2024
  • 23. März 2024
Schiedam

Psilocybin-Zeremonie

Yügenwald Dronten
675 Max. 8 Teilnehmer
  • keine Verfügbarkeit
Dronten

MDMA-Gruppensitzung

Psychedelisches Loft Schiedam
575 Max. 5 Teilnehmer
  • 24. Februar 2024
  • 30. März 2024
Schiedam